Warum Frauen untreu sind...

Warum sind Frauen untreu? Oft werden Frauen ihren Männern untreu, wenn sie sich zu Hause ungeliebt fühlen oder keine ausreichende Beachtung vom Partner mehr bekommen. Sie fühlen sich dadurch unattraktiv und nicht mehr geliebt. Die Untreue ist meistens nicht geplant, sondern ergibt sich von selbst. Wenn eine Frau alleine ausgeht, weil sie zum Beispiel dem Alltagsfrust entkommen will, lernt sie vielleicht einen Mann kennen, der ihr Komplimente macht und bei dem sie sich wieder attraktiv und anziehend findet.

Eine frustrierte Frau, lehnt sich gern an die Schulter eines Mannes, der ihr Komplimente macht und ihr das Gefühl gibt eine anziehende und attraktive Frau zu sein. Sie findet bei dem Mann all das, was sie zu Hause vermisst und vergisst einfach die Alltagsprobleme zusammen mit dem Partner, der ihr all das nicht mehr gibt. Dass die Bekanntschaft zu einem sexuellen Abenteuer wird, ist selten geplant, aber wenn ein Mann geschickt vorgeht, kann er alles von der Frau bekommen. Die meisten Frauen werden danach von einem schlechten Gewissen gequält und sind hin und her gerissen, zwischen den zwei Männern in ihrem Leben.

Eine Frau die von ihrem Mann geliebt wird und die nötige Aufmerksamkeit bekommt, wird nicht zu einem sexuellen Abenteuer bereit sein, denn die Untreue ist für sie kein Thema.

 

 

 

Warum Männer untreu sind...

Warum sind Männer untreu? Diese Frage stellen sich sogar manche Männer. Meistens werden Männer untreu, wenn die Beziehung zu Hause, zur Partnerin nicht mehr stimmt oder wenn er zu Hause zu wenig Sex bekommt. Viele Männer brauchen den Sex um sich selbst bestätigt zu fühlen und wenn sie diese Bestätigung zu Hause nicht bekommen, suchen sie diese bei anderen Frauen.

Ein Sprichwort sagt, Gelegenheit macht Diebe, so ist es bei den Männern, wenn sie die Gelegenheit zur Untreue bekommen, nutzen sie diese. Es gibt Männer die zu Haus eine Frau haben und der sie die Liebe beteuern und trotzdem Untreu sind. Für diese Männer hat das sexuelle Abenteuer mit einer anderen Frau, nichts mit Liebe zu tun, sie wollen nur ihren Trieb ausleben. Dabei geht es nur um Sex und nicht um Liebe. Im Gegensatz zu Frauen, sind bei Männern Liebe und Sex zwei Dinge, die getrennt werden können.

Für eine Frau ist es sehr schwer, wenn sie von der Untreue ihres Mannes erfahren, das Argument, dass es dabei nur um Sex ging und das flüchtige Sex Abenteuer, nichts mit Liebe zu tun hat, kann eine Frau nicht verstehen. Für sie ist die Untreue des Partners ein Vertrauensbruch, der tiefe Wunden hinterlässt, die nur sehr langsam heilen.


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!